Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

In Verbindung bleiben...

... wir sind für euch da!
Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Angebote in Zeiten von Covid-19. 

... wir sind für euch da!
Hier findet ihr eine Übersicht über unsere Angebote in...

Mehr

Kirchliche Jugendarbeit jetzt auch auf Instagram

Würzburg (POW) Die Kirchliche Jugendarbeit (kja) im Bistum Würzburg ist jetzt mit einem eigenen Account auf Instagram vertreten.

Unter @kja.kreativjungausdrucksstark werden regelmäßig Fotos, Videos und Geschichten aus und über die Kirchliche Jugendarbeit veröffentlicht. Man wolle einen Eindruck davon vermitteln, für welche Werte und Inhalte die Jugendarbeit im Bistum steht sowie einen Einblick in die vielfältigen Angebote geben, erklärt Daniela Hälker, Referentin der kja-Leitung. Das Angebot richtet sich an junge und jung gebliebene Erwachsene sowie alle, die sich für kirchliche Jugendarbeit interessieren. Neben Einblicken in die Arbeit mit jungen Menschen in den Regionalstellen, Jugendverbänden, offenen Einrichtungen, Fachstellen und Jugendbildungshäusern der Kirchlichen Jugendarbeit werde es auch Überraschungen geben. Die Follower werden aktiv einbezogen, beispielsweise durch die Möglichkeit, Tags zu setzen, an Umfragen teilzunehmen oder Rätsel zu lösen. „Wir erhoffen uns ein zeitgemäßes, attraktives und dynamisches Informationsangebot für alle Freunde der Jugendarbeit im Bistum Würzburg und solche, die es werden wollen“, sagt Hälker.

(0721/0156; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung